Eine Aufarbeitung

On 14. Oktober 2014 By

Autor: Moritz Fromm

0-5! Ein Blick aufs Ergebnis lässt eigentlich nur den Schluss einer unverzeihlichen Klatsche zu, in der Die 36er nach Strich und Faden vorgeführt wurden, doch ganz so einfach war es nicht. Für alle Exilhanseaten und verschreckten Betrachter des nackten Resultats müssen wir die Geschichte wie es dazu kam, deshalb ganz von Vorne erzählen.

Trainer Göritz bastelte aus seinem stark ersatzgeschwächten Kader die „jüngste Hansa Zwote seit Jahren“ …

weiter im Text

Herren Kreisliga B, St. 2, 7. Spieltag: SpVgg Tiergarten II – FSV Hansa 07 II 1:3 (0:1)
In einem Spiel gegen eine unsortierte Tiergartener Mannschaft war mehr drin. Aber die Freude über eine Mini-Serie überwiegt am Ende eines zeitweise spannenden Spiels.

„Hallo mein Name ist Robert, ich stehe auf harten Fussball.“
So stellte sich der Schiedsrichter vor Beginn der Partie SpVgg Tiergarten II vs. Hansa 07 II den Kontrahenten vor. …

weiter im Text

Angekommen

On 6. Oktober 2014 By

(Zwei Spielberichte in einem) Der Saisonstart der 7er Frauen Verbandsliga war kurz vor knapp um vier Wochen nach hinten verlegt worden, SCC Teutonia vom Havelufer hatten noch kurzfristiger abgemeldet, der Kleinfeldfussball lag zunächst einmal brach. Die Hansa Seven sollten erst 5 Wochen nach der ursprünglichen Planung ins Geschehen eingreifen können.

Welches Geschehen geschehen sollte, war fern unserer Ahnung, war es doch nach Meisterschaft und folgerichtigem Aufstieg unser erster Auftritt in …

weiter im Text

Stalinsamba im AltHansaSommer

On 1. Oktober 2014 By

Kreisliga B – 5.Spieltag: Hansa 07 II– 1. FC Lübars II 3:0 (2:0)

Es gibt ihn wirklich diesen goldenen Altweibersommer. Wo manch einer ins Grübeln kommt, womit man andauernd dieses Berliner Grauingrau verdient hat, zeigte sich der Himmel am letzten Sonntag von seiner besten Seite. Wo in der Vorwoche noch Regen und eben jenes Grau den Rahmen für ein „Skandalspiel“ der zweiten Herren gegen Westend II bildete: ein lächerlicher und …

weiter im Text